Hack: Fotos & Bilder ohne Qualitätsverlust komprimieren

  • Abhilfe schafft der Anbieter "kraken.io".

    Der eigentlich kostenpflichtige Dienst, bietet zusätzlich einen kostenlosen Service an, der Deine Bilder automatisch und ohne Qualitätsverlust komprimiert.

    Die Webseite ist selbsterklärend.


    In der kostenlosen Variante steht Dir als Bildquelle ausschließlich die Funktion "File Uploader" zur Verfügung. Das ist in den meisten Fällen ausreichend!

    Es gibt verschiedene Komprimierungsmöglichkeiten. Die Variante "Lossless" verspricht Dir, das Bild zu komprimieren, ohne einen einzigen Pixel im Bild zu verändern.
    Mit der "Lossy"-Methode erreichst Du, auf Kosten der Bildqualität, eine noch kleinere Dateigröße.

    Nachdem Du das Bild in die dafür vorgesehene Ablagefläche geschoben hast, kannst das Ergebnis über "Download this file" herunterladen.
  • Mit der kostenlosen Version von kraken.io stehen Dir bereits alle wichtigen Funktionen zur Verfügung.

    Allerdings sollten Deine Orginalbilder nicht größer als 1 Megabyte groß sein.
    Da die meisten Webseitengrafiken dies bereits gewährleisten, kann man in der Regel mit dieser Einschränkungen leben.

    Wenn Du dagegen größere Bilder komprimieren möchtest oder den Dienst zusätzlich an Deine Wordpress-Seite oder Deinen Dropbox-Account anbinden willst, lohnt es sich unbedingt die kostenpflichtige Variante anzuschauen.