Hack: Blog automatisiert mit Xing verbinden

  • Wer seine Webseite mit XING verbindet, kann seine Blogbeiträge prominent mit allen Xing-Kontakten teilen.


    Dazu brauchst Du nur einen eigenen XING-Account und die RSS-Feed-Adresse, die Dir Deine Blogsoftware (bspw. Wordpress) zur Verfügung stellt.

    Logge Dich auf XING ein und klicke anschließend auf Deinen Profilnamen.
    Deine Profilseite wird geladen.

  • Scrolle nun bis zum Bereich "Weitere Profile im Netz".



    Es öffnet sich eine neue Unterseite.
    Neben Deinem Twitter-Account kannst Du dort Deine RSS-Adresse eintragen:

  • Sobald Du alle Einstellungen gespeichert hast, werden Deine Blogbeiträge von Xing geladen.